BACK TO TOP

Yojo Christen

Earthquake Konzert

Yojo Christen gab am Sonntag bereits sein drittes „Earthquake“-Konzert. Zusätzliche Stühle wurden benötigt…. Im Arpeggienrausch, überbrodelndem Figurenwerk zeigte der „Junge Wilde“ seine überragende Technik…….. Prüfstück für aufstrebende Pianisten ist sicherlich Liszts großartigstes Klavierwerk, die Sonate in h-moll. Beeindruckend der weite innere Spannungsbogen vom ersten bis zum letzten Ton. Mit jugendlicher Leidenschaft, spieltechnisch saubersten Klangkaskaden, alles in einem nicht überhetzten Tempo, überzeugte der „Pianozauberer“ in dem halbstündigen Werk.

Quelle: Südkurier, Gerd Kurat

Check out our
i

Apparently we had reached a great height in the atmosphere, for the sky was a dead black, and the stars had ceased to twinkle.